Lieben Sie originelle Sachen? Dann kaufen Sie Ihre Schweizer Flagge bei uns
Lieben Sie originelle Sachen? Dann kaufen Sie Ihre Schweizer Flagge bei uns

Nicht zu unterschätzende Wechselwirkung mit dem Selbstverständnis einer Nation

Eine Flagge ist eine symbolisch zu verstehende, zweidimensionale Anordnung von Farben, Flächen und Zeichen in rechteckiger oder quadratischer Form. Für gewöhnlich besteht sie aus Tuch oder Stoff, mitunter finden jedoch auch andere Materialien Verwendung. Als Markierung der Zugehörigkeit zu Körperschaften oder Gemeinschaften dienten Flaggen ursprünglich der Übertragung von Informationen über Distanzen wie beispielsweise von Schiff zu Schiff. Ausserdem genossen sie als Banner und Feldzeichen im Krieg geradezu religiös anmutende Verehrung. Auch heute noch symbolisiert die Flagge als Landeskennzeichen mit hohem emotionalem Stellenwert Land, Volk und Heimat. Symbolik, Wappentier und Farbgebung führen unweigerlich zu bewussten oder unbewussten Assoziationen. Auf diese Art und Weise haben sie eine in ihrer Intensität nicht zu unterschätzende Wechselwirkung mit dem Selbstverständnis der Landesbevölkerung.

Aufrechtes, freistehendes weisses Kreuz auf rotem Grund

Die Schweizer Flagge zeigt ein aufrechtes, freistehendes weisses Kreuz auf rotem Grund. Das Seitenverhältnis der Schweizerfahne basiert laut Wappenschutzgesetz im Gegensatz zu einer Vielzahl anderer Nationalflaggen auf der Quadratform. Lediglich auf Binnen- und Hochseeschiffen schweizerischer Reedereien dominiert die Rechtecksform im Verhältnis 2:3. Nicht verwechselt werden darf die Schweizerfahne mit der Fahne des Kantons Schwyz. Obwohl vermutlich Inspiration für die Gestaltung der Nationalflagge beigetragen haben, verfügt sie über merklich andere Proportionen. Traditionell findet sich die Schweizerfahne vor allem am Schweizer Bundesfeiertag als Dekorationsartikel an Häusern und in Vorgärten. Die Geschichte der Schweizerfahne reicht weit zurück in die Vergangenheit. Ursprünglich Feldzeichen der Alten Eidgenossen, befand sie sich vor allem an den Waffen und Gewändern der Krieger. Erst viel später entwickelte sich das Schweizerkreuz zum Nationalsymbol. Doch erst am 11. Oktober 1841 einigte man sich schliesslich auf die bis heute gültige Form nach einem Entwurf von Carl Stauffer.

Herausragende Produktionsqualität zu absolut konkurrenzfähigen Preisen

Die Schweiz steht weltweit für Neutralität, Souveränität und Qualitätsbewusstsein. Eine Vielzahl von Menschen verbindet genau diese Werte mit der Schweizerfahne. Die Heimgartner Fahnen AG bietet neben der Nationalflagge der Schweiz auch eine reiche, gut sortierte Auswahl an Kantonsfahnen und Gemeindefahnen. Ob Industrie, Werbung, Einfamilienhaus, Städte- oder Gemeindebeflaggung: Bei Heimgartner finden sie eine umfassende, breit gefächerte Auswahl an schönen Fahnen, nationalen Flaggen und passenden Fahnenmasten in vielen verschiedenen Materialien und Ausführungen. Die Heimgartner Fahnen AG verbindet langjähriges Fachwissen und internationale Partnerschaften mit herausragender Produktionsqualität zu absolut fairen Preisen. Sämtliche Produkte und Dienstleistungen unseres Traditionsunternehmens folgen ausgesprochen strengen Richtlinien. Die fortwährende Modernisierung unseres Betriebs sowie die hohe Innovationsbereitschaft unserer Mitarbeiter machen Heimgartner zu Ihrem flexiblen, effizienten und zuverlässigen Partner in allen Fragen rund um Fahnen und Flaggen. Mit Hilfe innovativer, neuartiger Technologieverfahren perfektionieren wir stetig unsere reiche, gut sortierte Angebotspalette. Ausgewiesene Spezialisten mit nachweislich langjähriger Erfahrung garantieren die hohe Qualität in der Entwicklung und Herstellung unserer Produkte.

Zahlreiche zufriedene Kunden sowohl im In- als auch im Ausland

Die Heimgartner Fahnen AG verschreibt sich seit 1948 der Produktion qualitativ hochwertiger Produkte rund um Fahnen, Flaggen und Paramente. Mit 50 Angestellten investiert das Traditionsunternehmen Stunde für Stunde, Tag für Tag und Woche für Woche mehr als 2.000 Stunden in die Kreation, Produktion und Veredelung sämtlicher Produkte. Heimgartner ist stolz auf seine zahlreichen zufriedenen Kunden sowohl im In- als auch im Ausland. Produziert werden die Fahnen und Flaggen des Traditionsunternehmens allesamt im Hauptsitz in Wil. Die Heimgartner Fahnen AG investiert in die Zukunft: 12 Prozent des Unternehmensbudgets fliessen in Innovationen wie beispielsweise weltweit geschützte Patente im Bereich der Fahnenfixierung. Sowohl unsere Partner als auch unsere Mitarbeiter pflegen ein und dieselben Grundwerte: Wie schon die Gründer des Traditionsunternehmens garantieren sie die Qualität und Authentizität jedes einzelnen Produkts.

Sorgfalt und Kreativität im Rahmen der Unternehmensphilosophie

Für Heimgartner ist die beste nur erdenkliche Qualität seiner Fahnen eine Selbstverständlichkeit. Dasselbe gilt für Sorgfalt und Kreativität im Rahmen der Unternehmensphilosophie. Tag für Tag, Woche für Woche und Jahr für Jahr leisten wir mit Erfahrung, Ideenreichtum und Liebe zum Handwerk eine Menge persönlichen Einsatz. Die Heimgartner Fahnen AG schreibt sich hohe Qualität und kundenorientiertes Denken auf die Flagge. Ob Kantonsfahne, Nationenflagge oder Schweizerfahne: Sämtliche unserer Produkte erfüllen unsere ausgesprochen hohen Anforderungen an Qualität, Sorgfalt und Handwerkskunst. Laut unserem Credo verdient die Schweizerfahne in jeder einzelnen Ausführung Individualität, Produktgüte und Fertigungsqualität. Unsere langjährige Erfahrung in der Herstellung qualitativ hochwertiger Fahnenprodukte macht uns zum dezidierten Experten für Flaggenmaterial in einer Vielzahl von Ausführungen. An der Ausfertigung einer von Heimgartner individuell massgeschneiderten Fahne arbeiten Kunsthandwerker wie beispielsweise Feinnäher und Kunstdrucker. Sie integrieren zum Beispiel mit einer Menge Geschmack und Feingefühl Ihr Familienwappen in die Schweizerfahne. Darüber hinaus erfüllen unsere Fahnen und Flaggen auch alle erdenklichen Anforderungen an Farbechtheit, Robustheit und Wetterfestigkeit.

Höchste Farbbrillanz und bislang unerreichte Licht- und Wetterbeständigkeit

Heimgartner bietet Ihnen als Kunde individuelle Ausführungen in vielen verschiedenen Formen und Grössen. Darüber hinaus sorgen wir für das möglichst hochwertige Befestigungs- oder Bemastungskonzept Ihrer Schweizerfahne. Bei der Heimgartner Fahnen AG profitieren Sie von längerer Haltbarkeit und höherer Reissfestigkeit im Vergleich zu sonst üblichen Fahnenstoffen. Höchste Farbbrillanz und bislang unerreichte Licht- und Wetterbeständigkeit sind hier keine Gegensätze. Die Premiumqualität von Heimgartner ist ein Polyestergewirke mit einem Flächengewicht von etwa 155 Gramm pro Quadratmeter. Damit ist es schweizweit eines der robustesten und strapazierfähigsten Materialien für Fahnen und Flaggen. Aufgrund seiner Struktur verfügt das Polyestergewirke über eine ausgesprochen gute Luftdurchlässigkeit. Seine geringe Luftangriffsfläche reduziert die auf den Fahnenstoff wirkenden Kräfte auf ausgesprochen effiziente Art und Weise. Lieben Sie originelle Sachen? Dann kaufen Sie am besten noch heute Ihre Schweizer Flagge bei der Heimgartner Fahnen AG!